Kölner Karnevalsgesellschaft Mer Blieve Zesamme von 1937 e.V.

Schirmherrschaft über: De Pänz us dem ahle Kölle e.V.

„Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.“ (Charlie Chaplin)

Die „Kölner Karnevalsgesellschaft Mer Blieve Zesamme”
ist eine Familiengesellschaft von 1937.

Die Karnevalsgesellschaft stellt sich vor …

Wir über uns

Getreu dem Motto „Jedes Johr em Winter jeid et widder los“ feiern wir unsere Prunksitzung im Kongresssaal der Kölnmesse und unsere Mädchersitzung im Dorint Hotel.

Natürlich nehmen wir auch am Rosenmontagszug teil. Da wir aber nicht nur Karneval feiern können treffen wir uns auch über das Jahr verteilt noch zu weiteren Aktivitäten, wie z.B. zum Spargelessen – Museumsbesuche – Kölsche Abende – Tennisturnier – Schnuppergolf, etc.

Auch unsere kleinen und Jugendlichen haben Spass bei den verschiedenen Veranstaltungen wie „Pänz op Jöck” oder als Blumenmädels (Jungs) im Zoch (Zug für Nichtkölner, gemeint ist der Rosenmontagszug).

Der Präsident unserer Geselllschaft ist nun Veit Wasserfuhr. Paul Bong, der die Gesellschaft über viele Jahre geführt hat, hat sein Amt abgegeben.

MBZ Erweiterter Vorstand

Erweiterter Vorstand der MBZ

Besuche uns auf Facebook