Kölner Karnevalsgesellschaft Mer Blieve Zesamme von 1937 e.V.

Schirmherrschaft über: De Pänz us dem ahle Kölle e.V.

„Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.“ (Charlie Chaplin)

Die „Kölner Karnevalsgesellschaft Mer Blieve Zesamme”
ist eine Familiengesellschaft von 1937.

Sesam öffne dich für die sessionalen Höhepunkte ...

Gästebuch

  • 28. Januar 2016 | 13:41:02
    Helga Flitta:
    Liebe MBZ, ich möchte einfach mal "Danke" sagen. Wir haben gestern eine so schöne Mädchensitzung erleben dürfen, die heute noch in unseren Köpfen nachklingt! Es stimmte alles. Noch mal ein herzliches Dankeschön an den Präsidenten für die spontane "Ordensübergabe" an unsere "Kartenfee" Karin. Das war richtig Klasse! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! De Öcher-Mädcher
  • 08. Februar 2015 | 21:44:42
    karl Boos:
    Lieber Vorstand und alle am Gelingen der Prunksitzung beteiligten aktiven Mitglieder,

    vielen Dank für diese gute Prunksitzung. Es war ein guter und kurzweiliger Abend. Die Stimmung war ganz toll. Wir hatten wie immer einen würdigen Elferrat, der durch seine Lebendigkeit zum Erfolg der Sitzung beigetragen hat. Aber nicht zuletzt einen Präsidenten der mit Humor und Sicherheit durch das Programm führte.
    Sehr erfreulich, dass immer mehr jüngere Leute kommen. Dies wertet die Sitzung auch auf. Allerdings würde ich mir für die Zukunft etwas mehr Ruhe im Saal bei den Redebeiträgen wünschen.

    Neben mir saß ein Paar aus dem Westfalenland. Mehrere Male waren sie bei Sitzungen im Gürzenich. Eine solche Bombenstimmung wie bei der MBZ hatten sie dort noch nie erlebt. Sie versprachen im nächsten Jahr wieder auf die Prunksitzung der MBZ zu kommen! Ist dies nicht ein tolles Lob für die MBZ?

    Kölle Alaaf

    Karl Boos
  • 18. November 2014 | 07:36:33
    Sabine:
    Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit und freue mich schon, Euch beim Karneval 2015 wieder erleben zu dürfen.
    Bis dahin viele Grüße
    Sabine
    th_2@web.de
    www.therapiehoch2.de
  • 26. Oktober 2014 | 13:54:51
    Ming Radio:
    Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall:

    Wir begrüßen alle Hörer,
    ob Stammgast oder Besucher,
    ob Kölner oder Düsseldorfer

    Hier hört ihr kölsche Musik,
    ob morgens beim Frühstück oder während der Nachtschicht
    ob an Karneval oder an Weihnachten

    Hier gibt´s was auf die Ohren
    von BAP bis Zeltinger
    über Bläck Fööss, Brings, Höhner, und vielen mehr!

    http://mingradio.koeln/
  • 24. Mai 2014 | 01:11:54
    Wolfgang Höfig:
    Vorgestern sehr schöne Hauptversammlung gehabt.
    Freue mich auf den kommenden Stammtisch.
    Wolfgang
  • 16. März 2014 | 21:19:42
    Annette:
    Kölle Alaaf :-)
  • 16. August 2013 | 09:26:40
    Dr.Hans-Peter Hecker:
    ...es ist soweit; unser Gästebuch kann wieder genutzt werden.
    Wir freuen uns auf die zukünftigen Einträge und hoffen, daß die Seite oft aufgerufen wird.
    Allen noch eine schöne Zeit im Urlaub.
  • 16. Januar 2012 | 17:13:20
    Marlene + Klaus Dambach:
    ... es war gestern ein richtig tolles MBZ-Fest mit dem sehr schönen Beginn der „kölschen Mess'“ in der Fronleichnamskircheund danach mit dem Treff im Stapelhaus. Ich denke, dass alle die aktiv mit geplant und vorbereitet haben zufrieden sein können. Es war alles super gelaufen. Auch das Jubiläumsbuch ist sehr gut gelungen.
    ... wir hatten ja nun mit unseren langjährigen Freunden mit den wir am Tisch zusammen waren viel Freude und konnten alte Erinnerungen austauschen. H.O. Schmitz-Prange, seine Frau Gisela, Elfi Steickmann, sowie Hilde Sartory und Elke Burckhart waren auch sehr zufrieden über Programm, Gestaltung, Bewirtung und Gastronomie.
  • 16. Januar 2012 | 11:50:13
    Dieter Fuss & Nadine Fuss - et Marie vun de Pänz us dem ahle Kölle e.V.:
    Lieber Veit, liebe MBZ - Vorständler,
    neben unserer Gratulation, möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal herzlichst für die Einladung und die wirklich gelungene Festveranstaltung anläßlich Eures 75- jährigen Bestehens bedanken.
    Der Gottesdienst, wie auch die Matinee wird uns sicher lange in Erinnerung bleiben.
    Ganz lieb Dank sagt auch meine Tochter Nadine, die sich so toll in Eurem ebenso gelungenen „Druckwerk“ verewigt sieht. Es erfüllt sie mit Stolz und wird ihr immer eine schöne Erinnerung bleiben.
    Maht wigger esu, winnigstens de nächste 75 Johr.
Schreib uns etwas >
Besuche uns auf Facebook